FANDOM


Als Badesalz werden oft Research Chemicals verkauft, damit sie nicht unter das BtMG (und ähnliche Gesetze in anderen Ländern) fallen und als Legal Highs gelten.

Es handelt sich dabei meist um Tütchen, welche oft bunt aufgemacht sind und unbekannte Substanzen in Pulverform enthalten. Meist wird nicht angegeben um welche Wirkstoffe es sich handelt und es ist auch damit zu rechnen, dass Streckmittel verwendet werden um das Gewicht zu erhöhen. Deswegen ist eine sichere Dosierung fast unmöglich und vom Konsum solcher Produkte ist stark abzuraten.

Preislich sind diese "Badesalze" deutlich teurer als "reine" Research Chemicals, weswegen sie fast ausschließlich von Anfängern und unerfahrenen Drogenkonsumenten gekauft werden.

Auch wenn einige Marken bereits analyisiert wurden kann die Zusammensetzung jeder Zeit verändert werden.

Reaktion der Medien Bearbeiten

Seit einigen Jahren wird weltweit meist reißerisch und undifferenziert in Medien über Badesalze berichtet. Besonders der Begriff "Zombiedroge" fällt oft, da in den USA angeblich mehrer Konsumenten (unter anderem der Badesalz-Marke Cloud 9) Menschen angriffen, verstümmelten und teils verzehrten.

Die verantwortlichen Wirkstoffe werden meist mit Mephedron oder MDPV angegeben. Dass beide dieser Drogen auch vielfach konsumiert werden ohne dass es zu solchen Vorfällen kommt, wird meist verschwiegen. Es ist davon auszugehen, dass die Angreifer eine schwere Psychose hatten, die nicht unbedingt (alleine) durch den Konsum der Research Chemicals aufgetreten sein müssen.

Berühmte Markennamen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.