Fandom

Drogen Wikia

Coprin

680Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Coprin

Coprin ist ein Pilzgift, welches im Falten-Tintling (Coprinus atramentarius) und im Glimmer-Tintling (Coprinus micaceus) vorkommt. Es erzeugt eine bis zu vier Tage anhaltende Unverträglichkeit von Ethanol.

Ohne die Einnahmen von Ethanol ist Coprin völlig ungefährlich. Die Vergiftungssymptome nach dem Ethanol-Konsum werden in diesem Zusammenhang als Coprinus-Syndrom bezeichnet.

WirkmechanismusBearbeiten

Coprin wird bei hohen Temperaturen (Kochen/Braten) oder in einem Sauren Milieu (Magen) in Glutaminsäure und 1-Aminocyclopropanol gespalten. 1-Aminocyclopropanol wirkt als Acetaldehyddehydrogenase-Hemmer, dass heißt es hemmt den Abbau des giftigen Ethanol-Metaboliten Acetaldehyd.

(S)-Coprine Metabolism.png

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki