FANDOM


Entaktogene (Adj. entaktogen, „das Innere berührend“, aus gr. en, „innen“, lat. tactus „berührt“) oder Empathogen (abgeleitet von Empathie) sind Drogen die ein Gefühl von Berührtheit und emotionaler Nähe zu anderen Menschen erzeugen.

NamenBearbeiten

Die Bezeichnungen Entaktogen und Empathogen werden, trotz ihrer unterschiedlichen Bedeutung, weitgehend synonym verwendet.

Einige wissenschaftliche Untersuchungen wecken Zweifel an einer tatsächlich Empathie-steigernden Wirkung der "Empathogene". Unter dem Einfluss dieser Drogen würden Probanden deutlich schlechter negative Emotionen, wie etwa Angst, Trauer und Ärger, in Gesichtern erkennen [1][2][3] und auch schwächer auf Signale von sozialer Zurückweisung reagieren[4]. Die zwischenmenschlich verbindende Wirkung dieser Drogen basiere also vermutlich nicht auf einer tatsächlichen Steigerung des Mitgefühls sondern eher auf dem Ausblenden negativer Signale und der gesteigerten Wahrnehmung von positiven Signalen.

entaktogene DrogenBearbeiten

Die meisten Entaktogene sind Serotonin-Ausschütter (Serotonin Releasing Agent, SRA). In der Regel wirken sie auch als Ausschütter anderer Monoamine, wie Dopamin und Noradrenalin, weshalb es sich oft auch um starke Stimulanzien handelt.

Als klassisches Entaktogen gilt MDMA. Als Straßendroge sind entaktogene Drogen unter dem Namen Ecstasy bekannt.

Serotonergika
Wechselwirkung Vertreter Häufige Wirkstoffgruppe
Serotonin-Agonisten 5-HT-2A-Agonisten 1-Me-5-MeO-DiPT, 5-MeO-DMT, 5-MeO-MiPT, DMT (Ayahuasca), LSH, LSD, 1P-LSD, AL-LAD, MMDA, Baeocystin Psychedelika
2Cs
2C-B, 2C-B-FLY, 2C-C, 2C-C-NBOMe, 2C-E, 2C-I, 2C-P, 25B-NB, 25B-NBOH, 25B-NBOMe, 25C-NBOMe, 25C-NBOH, 25C-NBF, 25I-NBOMe, Bromo-DragonFLY, DOB, DOM
Ergin/LSA
(Erginhaltige Winden, Morning Glory, Ololiuqui)
Argyreia nervosa, Ipomoea tricolor, Ipomoea violacea, Rivea corymbosa
Mescalin (Halluzinogene Kakteen)
Lophophora williamsii, Echinopsis pachanoi, Echinopsis peruviana, Echinopsis lageniformis
Psilocybin, Psilocin
(Psilocybinhaltige Pilze)
Psilocybe cubensis, Psilocybe tampanensis, Psilocybe semilanceata, Panaeolus cyanescens
5-HT-1A-Agonisten Flibanserin
Serotonin-Antagonisten 5-HT-2A-Antagonisten Flibanserin
Serotonin-Ausschütter (SRA)

(Monoamin-Ausschütter)

MBDB, MDA, MDAI, MDE, MDMA, MMDA, Methylon, 4-FA, Tramadol Entaktogene/Empathogene
Selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI) Citalopram, Fluoxetin, Fluvoxamin, MDAI, Mesembrin (Kanna), Nefazodon, Paroxetin, Sertralin, Trazodon, Viloxazin Antidepressiva
MAO-Hemmer (MAOI)
(Kategorie)
Moclobemid, Myristicin (Muskatnuss), Tranylcypromin, Yohimbin (Yohimbe) Antidepressiva, Wirkungsverstärker für andere Drogen
Beta-Carboline & Harman-Alkaloide (Banisteriopsis caapi (Ayahuasca), Steppenraute. Vestia foetida)
Harmin, Harman, Harmol, Harman-3-carbonsäure, Harmalin, Harmalol, 10-Methoxyharman, 10-Methoxyharmalin, 1,2,3,4-Tetrahydroharmin
Serotonin-Präkursor Tryptophan, 5-HTP Antidepressiva, Hypnotika

ReferenzenBearbeiten

  1. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20947066?dopt=Abstract
  2. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4221206/
  3. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22277989?dopt=Abstract
  4. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24316346?dopt=Abstract

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.