FANDOM


Falsifizierbarkeit ist eine Anforderung an eine wissenschaftliche These. Es wird gefordert, dass eine These sich unter bestimmten Bedingungen als falsch herausstellen kann.

Die Notwendigkeit der Falsifizierbarkeit ergibt sich daraus, dass All-Aussagen, außerhalb der Mathematik, prinzipiell nicht beweisbar sind.

Beispielsweise ist die Aussage: "Die Vakuumlichtgeschwindigkeit ist eine Konstante" nicht beweisbar, da man die Vakuumlichtgeschwindigkeit nicht immer und überall messen kann und deshalb der Fall, dass sie einmal vom bekannten Wert abweicht, nicht ausgeschlossen werden kann. Die Aussage ist aber durchaus falsifizierbar, da man ja irgendwann messen könnte, dass die Vakuumlichtgeschwindigkeit vom bekannten Wert abweicht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.