FANDOM


Lösungsmittel (auch Lösemittel oder Solvens) sind Substanzen mit denen sich Gase, Flüssigkeiten oder Feststoffe leicht lösen und verdünnen lassen und welche nicht mit diesen chemischen reagieren.

Das verbreitetste Lösungsmittel ist Wasser, es wird als solches etwa bei der Herstellung von Getränken wie Tee oder Kaffee verwendet. Ethanol ist eine Droge die ebenso ein gutes Lösungsmittel darstellt, was man sich beim Aromatisieren hochprozentiger ethanolischer Getränke zu Nutze macht.

Einige Lösungsmittel werden zweckentfremdend als Droge verwendet, etwa GBL oder Äther. Bei industriellen Lösungsmitteln besteht das Problem, dass sie äußerst giftige Verunreinigungen enthalten können. Darüber hinaus sind viele der sogenannten Schnüffelstoffe flüchtige Lösungsmittel, welche als äußerst billige, äußerst leicht verfügbare Droge missbraucht werden können, von denen aber ein enormes Gesundheitsrisiko ausgeht. Hierzu zählen etwa Benzin, Kerosin, Aceton (oft Nagellackentferner), Toluol (u.a. Klebstoffe, Farbverdünner) oder Trichlorethylen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki