Fandom

Drogen Wikia

Lichttherapie

680Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Bei der Lichttherapie soll durch die Bestrahlung mit speziellem Licht eine Wirkung erzielt.

Oft werden Tageslichtlampen mit hohen Leuchtstärken zu Behandlung von (Winter-)Depressionen verwendet. Hierfür sollen die Behandelten sich direkt nach dem Aufstehen etwa eine halbe Stunde (bei 10000 Lux) bis zwei Stunden (2500 Lux) so von der Lampe bestrahlen lassen, dass das Licht auf ihre Netzhaut fällt. Alternativ kann man sich bei entsprechenden Wetter auch dem Tageslicht aussetzen.

WirkungsweiseBearbeiten

Durch die die Einstrahlung von Licht in das Auge wird die Ausschüttung des Schlaf-Hormons Melatonin aus der Zirbeldrüse gehemmt. Hierbei spielen insbesondere die Fotosensitiven Ganglienzellen auf der Netzhaut einer Rolle, welche durch das Pigment Melanopsin Licht wahrnehmen können (Absorptionsmaximum: 460 bis 484 nm nm, blau) und so den Tagesrhythmus des Menschen mit steuern.

siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki