FANDOM


NBOMe sind Phenethylamin-Derivate und 2-Methylanisol-Derivate (2-Methoxybenzyl-Derivate) bei denen beide Molekül-Gerüste über eine Bindung zwischen dem Stickstoffatom (N) des Phenethylamins und der Methyl-Gruppe des 2-Methylanisols verbunden sind. NBOMe steht hierbei für N-Benzyl-Oxy-Methyl.[1]

In der Regel sind NBOMes Derivate von den psychedelischen Phenethylaminen der 2C-Gruppe. NBOMes weisen als Psychedelika eine um den Faktor 10 bis 20 höhere Potenz auf als ihre Vorgängersubstanzen, sie werden aber auch immer wieder mit vereinzelten Todesfällen in Verbindungen gebracht.[2]

NBOMe-Derivate werden von Dealern häufig als LSD verkauft (Lookalike).

Phenethylamin (PEA) 2-Methylanisol PEA-NBOMe
Phenethylamin 2-methylanisole PEA-NBOMe
Beispiele für Derivate
Phenetylamin-Derivat zugehöriges NBOMe-Derivat
2C-B 2C-B-NBOMe / 25B-NBOMe
2C-B 800px-2C-B-NBOMe-skeletal.svg
2C-C 2C-C-NBOMe / 25C-NBOMe
2C-C 2C-C-NBOMe
2C-I 2C-I-NBOMe / 25I-NBOMe
2C-I 25I-NBOMe

ReferenzenBearbeiten

  1. https://www.erowid.org/chemicals/nbome/nbome_article1.shtml
  2. https://www.erowid.org/chemicals/nbome/nbome_death.shtml

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki