Fandom

Drogen Wikia

Psychoaktiv

680Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Psychoaktiv oder psychotrop (von griechisch: Psyche - Seele, trop - wirken) bezeichnet die Fähigkeit akut das Verhalten, Empfindungen oder die Wahrnehmungen zu verändern und so allgemein auf den Bewusstseinszustand zu wirken. Substanzen mit dieser Fähigkeit werden auch als Psychotropika bezeichnet, was praktisch ein wertneutrales Synonym für den Begriff Droge ist.

Psychoaktivität und NeuroaktivitätBearbeiten

Zum Teil wird Psychoaktivität auch als die Fähigkeit eines Stoffes verstanden, auf das Nervensystem zu wirken. Diese Definition ist allerdings nicht Deckungsgleich, denn während 'psychoaktiv' auf die makroskopisch ausgelöste Wirkung abzielt, bezieht sich letztere Definition eher auf einen mikroskopische Wechselwirkung mit dem Nervensystem. Entsprechend sollte hier eher von neuroaktiven oder neurotropen Substanzen gesprochen werden.

Psychoaktivität und Neuroaktivität überschneiden sich oft und bestimmte psychoaktive Wirkungen sind mit bestimmten neuroaktiven Wechselwirkungen assoziiert, es gibt hierbei aber auch Ausnahmen. Beispielsweise wirken Poppers, wie Amylnitrit, lediglich allgemein Gefäß-erweiternd, woraus ihre Wirkung auf den Bewusstseinszustand resultiert. Sie sind also psychoaktiv ohne neuroaktiv zu sein. Auch Neuroaktivität muss nicht zwangsläufig in einer Wirkung auf den Bewusstseinszustand resultieren, man denke hier etwa an Antidementiva.

Arten von PsychoaktivitätBearbeiten

Psychoaktivität ist praktisch eine Sammelbezeichnung für eine Reihe von möglichen Wirkungen.



siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki