FANDOM


Das Psychophysische Problem (auch Leib-Seele-Problem, mind-body problem) ist die ungelöste Fragestellung in wie fern die Psyche (Seele, Geist, Bewusstsein, ideelle Welt) eines Menschen mit seiner Physis (Leib, Körper, Gehirn, materielle Welt) in Zusammenhang stehen.

Dieses Problem wird insbesondere auch durch die Wirkung von psychoaktiven Substanzen ("Drogen") berührt, da diese als Teil der physischen Welt in der Lage sind in der psychischen Welt starke Veränderungen zu verursachen.

Unterschiedliche AnnahmenBearbeiten

Es existiert von Alters her eine große Anzahl von religiösen und philosophischen Ansichten und Hypothesen zu dem Verhältnis von Leib und Seele. In den letzten Jahrhunderten und Jahrzehnten gewannen in der Debatte zunehmend die Neurowissenschaften an Bedeutung, welche sich dem Problem von physischer Seite nähern.




siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki