FANDOM


Als Reiz-Reaktion-Kette wird die Verknüpfung von Sinneszellen mit Nervenzellen und reagierenden Zellen (Erfolgsorgan)

Reize werden von Sinneszellen aufgenommen, welche diese über Nerven zur Verarbeitung an Nervenzellen senden. Die Nervenzellen wiederum können eine Reaktion auslösen in dem sie Signale über Nerven an Muskeln oder Drüsen senden.

Einen Signalübertragung kann allerdings auch über Hormone stattfinden.

Das Prinzip ist eine spezialisierte Form des EVA-Prinzip (Eingabe, Verarbeitung, Ausgabe) der Informatik.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki