FANDOM


Durch Selbstbeobachtung kann man sich verschiedene Dinge bewusster machen und entsprechend vernünftiger handeln.

Geistige Prozesse

körperliche Aktivität

  • Schrittzähler, zur Beurteilung der eigenen körperlichen Aktivität.
  • Tracking, etwa mit Handy-Apps (z.B. Sports Tracker), verfolgt die Bewegung mittels GPS und ermöglicht die zahlenmäßige Auswertung eines Lauf- oder Rad-Trainings.
  • Pulsmessung, häufig im Sport benutzt um bei einem geringen Puls gezielt Fett zu verbrennen.

Körperfunktionen

  • Kalorienzählen, etwa mit Handy-Apps (z.B. "Kalorinenzähler"), kann bei der bewussten Veränderung des Körpergewichts helfen (Body Modification).
  • Gewichts- und Fettanteil-Protokoll, ermöglicht die Bestimmung von Fortschritte bei der Veränderung des Körpergewichts (diese sind allerdings oft durch starke Tagesschwankungen überlagert)
  • Alkoholkonsum protokollieren, etwa mit Handy-Apps (z.B. AlcDroid), aus den Daten lässt sich der aktuelle und zukünftige Promille-Spiegel abschätzen, wodurch sich Abstürze durch Fehleinschätzungen beim Trinken vermeiden lassen.
  • Blutdruck- und Puls-Messung, wichtiger gesundheitlicher Richtwert.

Finanzielle Selbstbeobachtung

  • Haushaltsbuch (Dokumentation von Einnahmen und Ausgaben), hilft sich Ausgaben bewusst zu machen und so das richtige Verhältnis zwischen Kosten und Lustgewinn zu finden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki