FANDOM


Serotonin (5-HT)
Serotonin ist ein Gewebshormon und Neurotransmitter. Es kommt unter Anderem im Zentralnervensystem, Darmnervensystem, Herz-Kreislaufsystem und im Blut vor. Es wird direkt in unserem Gehirn gebildet.

Serotonin gilt im Volksmund als eines der Glückshormone, welches die Stimmung hebt/aufhellt, insbesondere emotional beruhigt, dämpft und Schlaf-fördert. Ein Serotonin-Mangel wird entsprechend mit schlechter Laune und Depressionen verbunden.

Viele Drogen wirken auf das Serotonin-System ein, beispielsweise als Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SRI & SSRI), welche oft zur Behandlung von Depressionen verwendet werden, oder als Serotonin-Ausschütter (SRA), welche als entaktogene Partydroge Ecstasy verbreitet sind. Eine Besonderheit sind die Serotonin-2A-Agonisten, welche durch ihre spezifische Wirkung an einem Subtyp der Serotoninrezeptoren als Psychedelika wirken.

Alle Substanzen die irgendwie aufs Serotonin wirken werden als serotonerge Substanzen (bzw. Serotonergika) bezeichnet.

Mischkonsum verschiedener serotonerger Substanzen kann zu einem lebensgefährlichen Serotonin-Syndrom führen.

Serotonergika
Wechselwirkung Vertreter Häufige Wirkstoffgruppe
Serotonin-Agonisten 5-HT-2A-Agonisten 1-Me-5-MeO-DiPT, 5-MeO-DMT, 5-MeO-MiPT, DMT (Ayahuasca), LSH, LSD, 1P-LSD, AL-LAD, MMDA, Baeocystin Psychedelika
2Cs
2C-B, 2C-B-FLY, 2C-C, 2C-C-NBOMe, 2C-E, 2C-I, 2C-P, 25B-NB, 25B-NBOH, 25B-NBOMe, 25C-NBOMe, 25C-NBOH, 25C-NBF, 25I-NBOMe, Bromo-DragonFLY, DOB, DOM
Ergin/LSA
(Erginhaltige Winden, Morning Glory, Ololiuqui)
Argyreia nervosa, Ipomoea tricolor, Ipomoea violacea, Rivea corymbosa
Mescalin (Halluzinogene Kakteen)
Lophophora williamsii, Echinopsis pachanoi, Echinopsis peruviana, Echinopsis lageniformis
Psilocybin, Psilocin
(Psilocybinhaltige Pilze)
Psilocybe cubensis, Psilocybe tampanensis, Psilocybe semilanceata, Panaeolus cyanescens
5-HT-1A-Agonisten Flibanserin
Serotonin-Antagonisten 5-HT-2A-Antagonisten Flibanserin
Serotonin-Ausschütter (SRA)

(Monoamin-Ausschütter)

MBDB, MDA, MDAI, MDE, MDMA, MMDA, Methylon, 4-FA, Tramadol Entaktogene/Empathogene
Selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI) Citalopram, Fluoxetin, Fluvoxamin, MDAI, Mesembrin (Kanna), Nefazodon, Paroxetin, Sertralin, Trazodon, Viloxazin Antidepressiva
MAO-Hemmer (MAOI)
(Kategorie)
Moclobemid, Myristicin (Muskatnuss), Tranylcypromin, Yohimbin (Yohimbe) Antidepressiva, Wirkungsverstärker für andere Drogen
Beta-Carboline & Harman-Alkaloide (Banisteriopsis caapi (Ayahuasca), Steppenraute. Vestia foetida)
Harmin, Harman, Harmol, Harman-3-carbonsäure, Harmalin, Harmalol, 10-Methoxyharman, 10-Methoxyharmalin, 1,2,3,4-Tetrahydroharmin
Serotonin-Präkursor Tryptophan, 5-HTP Antidepressiva, Hypnotika

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.